Loading
Moskau 1941 – Stimmen am Abgrund

THEMA - ARTEs großer Dokumentarfilmabend

Mehr

Die Rote Armee (1/2)

Großer Vaterländischer Krieg

Die dunklen Schatten des Bataclan

Die Klasse von 09/11

20 Jahre danach

Slahi und seine Folterer

Das Leben nach Guantanamo

Afghanistan. Das verwundete Land

Das Königreich

Moskau 1941 – Stimmen am Abgrund

Moskau 1941 – Stimmen am Abgrund

Im Juni 2021 jährte sich zum 80. Mal der Überfall der deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion. Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte des Schicksalsjahres 1941, als das Überleben der sowjetischen Hauptstadt auf Messers Schneide stand. Die Kriegsfront näherte sich immer bedrohlicher. Geschildert wird diese dramatische Situation im Spiegel von offiziellen und privaten Äußerungen.

Dauer :

89 Min.

Verfügbar :

Vom 24/08/2021 bis 21/11/2021

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Die Rote Armee (2/2)

Kalter Krieg

Afghanistan. Das verwundete Land

Die Sowjetarmee

Afghanistan. Das verwundete Land

Mudjahedin und Taliban

Afghanistan. Das verwundete Land

Die NATO-Truppen

Spanien von oben - Geschichte(n) eines Landes

Das Erbe des Bürgerkriegs

Die meistgesehenen Videos von ARTE