Großbritannien: Studenten streiken gegen hohe Mieten

Nächstes Video

5 Min.
Verfügbar vom 21/12/2020 bis 23/12/2023

Die Corona-Krise hat die Mieten in den britischen Studentenheimen in die Höhe getrieben. Bis zu 1000 Euro kostet ein Zimmer, viele kleine Jobs sind weggefallen, hinzu kommen die hohen Studiengebühren. In den vergangenen Wochen haben deshalb landesweit Studierende gestreikt und das mit ersten Erfolgen. So sind zum Beispiel in Manchester die Mieten um 30 Prozent gesunken. Doch den aufgebrachten Studenten reicht das nicht.


  • Journalist :
    • Mathilde Bonnassieux
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020