Loading

Legale Diskriminierung in Israel

Reportagen aus aller Welt

Mehr

Moskau: Konferenz zur Lage in Afghanistan

First Cow: Independent-Western der anderen Art

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Libanon: Die Kinder der Krise

Kolumbien: Nadelöhr für Geflüchtete aus Haiti

Mexiko: Rettet die schwimmenden Gärten von Xochimilco

Todesstrafe: Freiheit für Pervis Payne?

Legale Diskriminierung in Israel

Sendung vom 18/12/2020

Als das sogenannte Nationalstaatsgesetz, das ausschließlich Juden in Israel nationale Rechte sichert, vor zwei Jahren verabschiedet wurde, beschwichtigte Israels Rechte, das Gesetz sei nur „symbolisch“. Doch jetzt sorgt ein Gerichtsverfahren für Schlagzeilen, das zeigt, wie in Israel ganz legal Diskriminierung betrieben wird.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 18/12/2020 bis 20/12/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Israel: Siedlungsboom im Westjordanland

Israel: Netanjahu gewinnt Parlamentswahl

ARTE Journal

Abendausgabe (21/10/2021)

Amos Oz: Misshandler und Friedensstifter?

Frankfurter Buchmesse 2021

ARTE Journal

Mittagsausgabe (21/10/2021)

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Auf den Dächern der Stadt

Rom

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer