Loading

250 Jahre Beethoven: Musik an ungewöhnlichen Orten

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Musik: Neuinterpretation der Texte von Claude Nougaro

Zeitgenössische Kunst im Schatten der Pyramiden

Ausstellung: Schmuck, Kunst und Moderne im Islam

Comic: Karl Kling, heimlich homosexuell

Der Kalte Krieg und die Klischees

Porträt: Friedenspreisträgerin Tsitsi Dangarembga

24. Ausgabe des afrikanischen Filmfestivals FESPACO

Rückkehr des Bestsellerautors Heinz Strunk

250 Jahre Beethoven: Musik an ungewöhnlichen Orten

Sendung vom 15/12/2020

Der Geburtstag von Ludwig van Beethoven jährt sich zum 250. Mal. Die französische Pianistin Elizabeth Sombart ist während zwei Jahren tief in sein Werk eingetaucht, hat seine Klavierkonzerte neu eingespielt und ist an Orten aufgetreten, an denen Musik Trost spenden kann.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 15/12/2020 bis 17/12/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Hommage an Clara Schumann

Paris: Das Vermächtnis von Christo und Jeanne-Claude

Ai-Da, ein Roboter als Künstler

Videospiele: Die Probleme mit der Sexualität

Gewinnerin: Antje Rávik Strubel, „Blaue Frau“

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

ARTE Journal

Abendausgabe (25/10/2021)

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Gautier Capuçon und das Cello