Loading

Slowenien: Presse unter Druck

Mehr

Osteuropa: Pressefreiheit in Gefahr!Pavol Szalai

Geopolitische Aspekte in Mit offenen Karten (15/02/2021)

Das Ende der Hongkonger Zeitung Apple Daily

Hongkong: Journalisten im Visier

China: Investigativjournalismus in akuter Gefahr

3 Min.

Algerien: Pressefreiheit in Gefahr

Ungarn: Harte Zeiten für kritische Journalisten

Slowenien: Presse unter Druck

Sendung vom 15/12/2020

Der slowenische Ministerpräsident Janez Jansa geht wie sein Amtskollege Viktor Orban in Ungarn auf die Justiz, die Kultur und die Presse los. Anfang Dezember hat er der slowenischen Presseagentur den Geldhahn zugedreht. Die Jobs von mehreren Dutzend Mitarbeitern sind bedroht. Während die Kulturministerin von einem Missverständnis spricht, fürchten Medienvertreter, dass Journalisten unter dem Druck der konservativen Regierung fortan Selbstzensur betreiben, um ihre Arbeit nicht zu verlieren. 

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 15/12/2020 bis 17/12/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

England: Zwangsräumung trotz pünktlicher Mietzahlung

Mit zivilem Ungehorsam gegen Lebensmittelverschwendung

Spanien: Skandal um Mega-Schweinefarmen in Spanien

Belgien: Endgültiger Ausstieg aus der Atomkraft?

Friedrich Merz: jetzt doch CDU-Vorsitzender

Woher kommt die französische Euroskepsis?

Das Militär, Held des italienschen Impferfolgs

Roberta Metsola: Die neue EU-Parlamentspräsidentin

Auch interessant für Sie

Hongkong: Journalisten im Visier

Marokko: Pressefreiheit nimmt ab

ARTE Journal

Abendausgabe (25/01/2022)

ARTE Journal

Mittagsausgabe (25/01/2022)

Rumänien: Gesellschaftsphänomen "Porncam"

Der Ukraine-Konflikt aus russischer Sicht

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Russisch Roulette

Dostojewski und die Sehnsucht nach dem Westen

Karambolage

Das Schamhaar / Kärcher

Stories of Conflict: Russland und die Ukraine

Krim-Krimi

Re: Klimakiller Fliegen

Wohin geht die Luftfahrt?

Chiles kleine Papagenos

Geigen für die Versöhnung

Die neue Welt des Xi Jinping