Loading

Portugal: Das kulturelle Leben steht still

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Ausstellung: Kunstwerke von Sylvester Stallone

Kunstsammlerin Manuela Alexejew

Die Zauberwelt der Choreografin Lia Rodrigues

Moritz Neumeier: Stand Up Comedy, die wehtut

Literatur: "Die Schönheit des Himmels"

Sarah Biasini über ihre Mutter Romy Schneider

Ausstellung: Obdachlosigkeit und Architektur

Fotografie: Fragmente von Alexis Cordesse

Jugendbuchmesse in Montreuil: Im Zeichen der Gemeinsamkeit

Portugal: Das kulturelle Leben steht still

Sendung vom 14/12/2020

Seit März wurde das kulturelle Leben in Portugal stark heruntergefahren. Kinos und Theater müssen aufgrund einer abendlichen Ausgangssperre früher schließen und dürfen nur halb so viele Zuschauer empfangen, wie vor der Pandemie. 130.000 Künstler und Bühnentechniker sehen ihre Existenz bedroht, denn viele haben seit Beginn der Corona-Maßnahmen ihre Jobs verloren.

Dauer :

6 Min.

Verfügbar :

Vom 14/12/2020 bis 16/12/2021

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Theater: Corona und die Darstellenden Künste

"Lockdown Italia": Der Blick der Kameras

ARTE Journal

Abendausgabe (07/12/2021)

Ukraine: Spannungen zwischen Moskau und Washington

Israel: Long Covid bei Kindern

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Frauen und Männer der Steinzeit

Gleicher als gedacht?

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18