Yīn Yīn bei Eurosonic

Nächstes Video

21 Min.
Verfügbar vom 13/01/2021 bis 12/01/2022

Dass Holländer die weite Welt lieben, beweist sich hier erneut: Nach dem anatolischen Rock von Altin Gün entdeckten wir ebenfalls in Groningen den Thai-Beat von Yīn Yīn. Offenbar ist Fusion in den Niederlanden groß in Mode! Auf geht‘s also nach Südostasien mit einem Konzertmitschnitt aus einer ehemaligen Zuckerfabrik.

Die Musik von Yīn Yīn umschwebt ein Hauch von Abenteuer und Nostalgie. Das Quartett verbindet Psychedelic-Rock, Funk und Asia-Beat zu tropisch wiegenden Fantasien, so dicht wie der Dschungel von Siam.

Yīn Yīn veröffentlichten 2019 ihr erstes Album The Rabbit That Hunts Tigers. Nicht nur der Hit „Dis-Kô Dis-Kô“, sondern das gesamte Debütwerk sind ein echtes Hörvergnügen. Schon die ersten Takte versetzen nicht nur Fans in die Ruinen von Angkor Wat, mitten in eine Autorikscha-Verfolgungsjagd oder an einen paradiesischen Strand mit Cocktail in der Hand. Eine Musik, die genau richtig kommt in Zeiten, in denen weite Reisen unmöglich sind.

Yīn Yīn schenken ihrem Publikum eine zwanzigminütige Eskapade nach Südostasien – und das ganz ohne Flugticket und Jetlag. Enjoy!

Aufzeichnung des Konzerts im Dezember 2020 in der Suikerfabriek, Groningen


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020