Loading
Die Straße der Schande

Die Filme von Kenji Mizoguchi

Mehr

Kenji Mizoguchi, der Filmemacher mit der Narbe im Rücken

Die Prinzessin Yang Kwei Fei

Unter dem Regenmond

"Die Liebe einer Schlange" und "Das Haus im Schilfgras"

Die Legende vom Meister der Rollbilder

Eine Frau, von der man spricht

Die Straße der Schande

"Die Straße der Schande" ist der letzte Film von Kenji Mizoguchi, der die meisten seiner Werke der sozialen Position japanischer Frauen widmete. Das Thema ist mit gesellschaftskritischem Engagement, menschlicher Anteilnahme und unspekulativer Offenheit gestaltet. Der Film trug entscheidend dazu bei, dass gesetzliche Schritte gegen die Prostitution in Japan eingeleitet wurden.

Dauer :

83 Min.

Verfügbar :

Vom 15/07/2021 bis 14/01/2022

Genre :

Filme

Auch interessant für Sie

"Porträt einer jungen Frau in Flammen" - Interview mit Céline Sciamma

Blow up - Filmgeschichte: Der 11. September

Die letzten fünf Minuten der Welt

Blow up - Janis Joplin im Film

Blow up - Der Maler im Film

"Amnesia": Interview mit Barbet Schroeder von Olivier Père

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

Christos Vermächtnis: Verhüllter Triumphbogen

Wildes Neuseeland

Im Reich der Extreme

Johannes Kepler, der Himmelsstürmer

Karambolage

Der "pinard" / Die Laubbläser / "Outre-Rhin"