Christina Kubisch | Arte TRACKS

loading...

Nächstes Video

9 Min.
Verfügbar vom 11/12/2020 bis 13/12/2023
Die 72-jährige Installationskünstlerin aus Deutschland ist eine Geräuschpiratin. Seit 50 Jahren entfremdet die Akustik-Pionierin Instrumente und Gegenstände, um neue Klänge zu erfinden: Vibratoren als Bögen eines Streichquartetts oder Boxhandschuhe beim Flötenspielen - alles ist willkommener Vorwand, um der klassischen Musik eins auszuwischen! 2003 startete die Künstlerin den Zyklus „Electrical Walks“: Stadtspaziergänge, bei denen man mit einem von ihr entwickelten Kopfhörer elektromagnetische Wellen hören kann, die das menschliche Ohr normalerweise nicht wahrnimmt.

  • Kamera :
    • Zoltan Hautville
  • Schnitt :
    • Mathieu Brunel
  • Journalist :
    • Julie Terrasson
  • Ton :
    • Maya Rosa
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020