Gregory Dargent beim Festival ARTE Concert StrasbourgMit Anil Eraslan und Wassim Halal

44 Min.
Verfügbar vom 26/01/2021 bis 19/12/2021
Für seine musikalische Schöpfung rund um die französischen Atomtests in der algerischen Sahara in den 1960er Jahren hat Gregory Dargent zwei großartige Vertreter der traditionellen und improvisierten Musik eingeladen: Anil Eraslan (Cello) und Wassim Halal (Percussion) hinterfragen die Strahlkraft von Kunst, den Identitätsverlust der Opfer und die Freiheit der Wüstenräume, irgendwo zwischen Trance, Improvisation und elektronischen Detonationen.
Dieses Konzert wurde am 20. Dezember 2020 im Palais de la Musique et de la Danse in Straßburg aufgezeichnet.

Foto: Grégory Dargent @ Simon Wolf

  • Regie :
    • Jean Wieger
    • Lionel Roumegous
    • Nicolas Schumpp
  • Produktion :
    • Lise Lemeunier
    • Coline Gutter
  • Produzent/-in :
    • Valentine Wurtz
  • Fernsehregie :
    • Adeline Chahin
  • Ton :
    • Benoit Burger
    • Romain Muller
    • Laurent Signolet
    • Mathieu Pelletier
  • Licht :
    • Cyrille Siffer
    • Philippe Darnis
  • Technischer Projektleiter :
    • Benoit Burger
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020