Oper in Zeiten von Corona

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 04/12/2020 bis 06/12/2023

In Corona-Zeiten muss man erfinderisch sein. Das gilt auch für Opernhäuser. Um die Aufführung von "Simon Boccanegra" in Zürich besonders sicher zu machen, sitzt das Orchester nicht im Bühnengraben, sondern einen guten Kilometer entfernt. Dank ausgefeilter Technik wird der Klang live zu den Sängern auf der Bühne übertragen. Barriton Christian Gerhaher erklärt, wie das seine Arbeit beeinflusst. 


  • Journalist :
    • Anja Waltereit
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020