Loading

Italien: Siziliens Fischer in libyscher Haft

Italien: Siziliens Fischer in libyscher Haft

Seit über drei Monaten werden die Besatzungen zweier sizilianischer Fischerboote in Libyen festgehalten. Offiziell wurden sie festgenommen, weil sie in von Libyen beanspruchten Fischgründen gefischt haben sollen. Die Betroffenen aber beteuern, sie seien in internationalen Gewässern gewesen. Die Familien fordern ihre Freilassung, doch für General Haftar sind sie ein willkommenes Druckmittel gegen Italien.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 03/12/2020 bis 05/12/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Iran, Libyen, Syrien: Machtlos in Brüssel?

Iran, Libyen, Syrien: Machtlos in Brüssel?

Libyen: Alle hinter Marschall Haftar?

Libyen: Alle hinter Marschall Haftar?

Libyen: Besuch im Hochsicherheitsgefängnis

ARTE Reportage

Libyen: Besuch im Hochsicherheitsgefängnis

ARTE Reportage

ARTE Journal

Abendausgabe (30/06/2022)

ARTE Journal

Abendausgabe (30/06/2022)

Inzest: Anatomie eines Verbrechens

ARTE Info Plus

Inzest: Anatomie eines Verbrechens

ARTE Info Plus

Russland: Der gefallene Soldat Alexej Martynov

Russland: Der gefallene Soldat Alexej Martynov

Ukraine: Entscheiden Waffen den Kriegsausgang?

Ukraine: Entscheiden Waffen den Kriegsausgang?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Die Brotrebellen

Arnd Erbel und die Sauerteigrevolution

Die Brotrebellen

Arnd Erbel und die Sauerteigrevolution

Die Brotrebellen

Jean-Jacques Jacob und das Gold Georgiens

Die Brotrebellen

Jean-Jacques Jacob und das Gold Georgiens

Blow up - Tom Cruise aus musikalischer Sicht

Blow up - Tom Cruise aus musikalischer Sicht

Die Brotrebellen

Jesper Gotz und seine Sauerteigmission

Die Brotrebellen

Jesper Gotz und seine Sauerteigmission

Die Brotrebellen

Roswitha Huber und die Schule des Brotes

Die Brotrebellen

Roswitha Huber und die Schule des Brotes