Simon Senn & Arielle F | Arte TRACKS

Nächstes Video

7 Min.
Verfügbar vom 04/12/2020 bis 06/12/2023
An einem „Black Friday“ browst Simon Senn durch das Internet und entdeckt dort ein Angebot für virtuelle Körper. Für nur 10 Dollar ersteigert der Schweizer Künstler die unbegrenzte Lizenz für einen weiblichen Körperavatar. Aus dieser Entdeckung und den daran geknüpften Fragen entstand sein Stück „Be Arielle F", das auf dem Pariser Festival d'Automne präsentiert wird.

  • Schnitt :
    • Matthieu Brunel
  • Journalist :
    • Jean-Yves Ricci
    • Anne-Cécile Genre
  • Ton :
    • Maya Rosa
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020