Der Rassist in der Holocaust-Gedenkstätte

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 03/12/2020 bis 04/12/2023

Yad Vashem, die zentrale Holocaust-Gedenkstätte in Jerusalem, hat immer auf ihre akademische Unabhängigkeit und ihre universale, humanistische Botschaft gepocht. Doch die Netanjahu-Regierung hat eigene Pläne für ihr diplomatisches Aushängeschild. Der seit 1993 amtierende Leiter Avner Shalev, der Anfang Januar in den Ruhestand geht, soll durch einen ehemaligen Karrieresoldaten und Nationalisten ersetzt werden. Eine Nominierung, die auf Protest stößt.


  • Journalist :
    • Uri Schneider
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020