Hope@Home - Next GenerationMit Tam Ward und Jacques Ammon - ein Sinatra Abend

40 Min.
Verfügbar vom 07/12/2020 bis 06/03/2021

Star-Geiger Daniel Hope spielt in seinem Berliner Wohnzimmer mit Gästen gegen die dunkle Jahreszeit an und macht mit seiner Musik Hoffnung auf bessere Tage. Die Sendung steht nun unter dem Motto „Next Generation“ – Daniel Hope will mit den Konzerten besonders junge, selbstständige Künstler fördern.

Heute zu Gast: Tam Ward und Jacques Ammon - eine Hommage an Frank Sinatra.

Der in Glasgow geborene Tam Ward war bereits in jungen Jahren mit dem Gesang konfrontiert: Seine Familie mütterlicherseits war in der Region Glasgow als Sänger in den Pubs und Clubs bekannt. Als Teenager interessierte er sich für Jazz und Swing und bemühte sich, so viel wie möglich von dem zu lernen, was als The Great American Songbook bekannt wurde und durch Größen wie Nat King Cole, Bing Crosby, Ella Fitzgerald, Louis Armstrong und natürlich Frank Sinatra.

Die Liebe zu alten Filmmusicals mit Gene Kelly und Fred Astaire veranlasste Tam dazu, an der London Contemporary Dance School zu studieren, bevor er eine Tanzkarriere begann, die ihn bis zum Broadway und ans Londoner West End führte. Im erfolgreichen West End-Musical The Rat Pack Live aus Las Vegas übernahm Ward seine erste große Gesangsrolle als Frank Sinatra. Mit der Show tourte er durch Großbritannien, Europa und die Vereinigten Staaten von Amerika. Im Januar 2020 feierte That’s Life, The Sinatra Musical in Berlin seine Weltpremiere, in dem Ward erneut in die Rolle von „Ol' Blue Eyes“ schlüpft.


Auf der internationalen Bühne machte sich Jacques Ammon als Preisträger des internationalen Claudio Arrau Klavierwettbewerbs. Als Konzertpianist spielte der Deutschchilene auf den bedeutendsten Bühnen der Welt, darunter das Concertgebouw in Amsterdam, der Palau de la Música in Barcelona, das Rheingau-Musikfestival und das Wiener Konzerthaus. Gemeinsam mit Daniel Hope produzierte Ammon zwei CDs: Spheres (2012) und Hollywood Exil (2013).



Programm:

E. Drake: IT WAS A VERY GOOD YEAR (+ Daniel Hope) - arr. Paul Bateman
G. Marks und S. Simons: ALL OF YOU
B. Howard: FLY ME TO THE MOON (+ Daniel Hope) - arr. Paul Bateman
J. Richards und C. Leigh: YOUNG AT HEART
H. Martin/R. Blane: HAVE YOURSELF A MERRY LITTLE CHRISTMAS (+ Daniel Hope) arr. Paul Bateman
C. François/P. Anka: MY WAY (+ Daniel Hope) arr. Paul Bateman


  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020