Das jüdische Gedächtnis von PragStadt Land Kunst (10/12/2020)

Nächstes Video

14 Min.
Verfügbar vom 10/12/2020 bis 10/12/2022

Wenige Schritte vom Altstädter Ring liegt das Stadtviertel Josefov, das ehemalige jüdische Ghetto der tschechischen Hauptstadt. Die Geschichte der Prager Judenstadt, die im Mittelalter am Ufer der Moldau entstand, ist geprägt von abwechselnder Verfolgung und Schutz durch die böhmischen Könige. Im 20. Jahrhundert wäre die jüdische Gemeinde beinahe ganz aus dem Stadtbild verschwunden. Heute kämpfen die Prager Juden dafür, ihre Kultur in der Stadt wieder neu zu beleben.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020