Literatur: Auf der Suche nach dem verlorenen Proust

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 27/11/2020 bis 29/11/2022

"Lange bin ich früh schlafen gegangen" - so beginnt Prousts Suche nach der verlorenen Zeit. Der Schriftsteller Daniel Picouly macht daraus im Titel seines Romans: "Lange bin ich froh schlafen gegangen." Der Roman erzählt von seiner Begegnung mit dem Werk von Proust, indem er es kurzum in die Vorstadt von heute überträgt.


  • Journalist :
    • Julien Welter
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020