Niederlande: Was darf Satire?

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 23/11/2020 bis 25/11/2023

Seit 50 Jahren übt sich die französische Zeitschrift "Charlie Hebdo" in Satire. Der bissige und manchmal kontroverse Humor kommt nicht bei jedem gut an. Als die Zeitschrift beispielsweise entschied, die Mohammed-Karikaturen ein zweites Mal zu drucken, kam es in einigen muslimisch geprägten Ländern zu scharfen Protesten. Auch in so manchem europäischen Land wird die Debatte rund um die Frage "Was darf Satire?" kontrovers geführt. In Rotterdam wurde kürzlich ein Lehrer wegen einer Pressezeichnung bedroht, die bereits seit fünf Jahren in einem Klassenzimmer hing. 


  • Journalist :
    • Antoine Mouteau
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020