Philippe Katerine bei Open Stage

Nächstes Video

27 Min.
Verfügbar vom 11/01/2021 bis 07/07/2021

Die Premiere von Open Stage auf der Bühne der 360 Music Factory bestreitet kein Geringerer als Philippe Katerine. Der Musiker und Tausendsassa ist in Frankreich für seine Vorliebe für Trash und für Hits wie „Luoxor j'adore“ und „La Banane“ berühmt.

Mit „Luoxor j'adore“ gelang dem liebenswert-durchgedrehten, androgyn-extravaganten Künstler mit dem speziellen Humor 2005 der Durchbruch. Seither bringt er seine burlesken und gefühlvollen Shows auf die Bühne und erhebt nebenher das Falschsingen zur Kunst.

Nach dem berührenden Le Film beglückte Katerine seine Fans 2019 mit dem Album Confessions, auf dem er die Kollaborationen sammelt wie Briefmarken: Lomepal, Gérard Depardieu, Camille, Dominique A, Léa Seydoux, Oxmo Puccino … Durch diese verschiedenartigen Einflüsse dringt er in neue musikalische Welten vor, ohne dabei etwas von seiner liebenswerten Verrücktheit einzubüßen.

ARTE Concert ist gerade in dieser tristen Zeit hocherfreut, wenn Philippe Katerine ein Lächeln auf die Gesichter zaubert. 

Setlist:
Bonjour
Le Jardin Botanique
Où je vais la Nuit
Patati Patata
Poulet n°728120
Il y avait des arbres
Jésus Christ Mon Amour
Moment Parfait


Konzertmitschnitt vom 7. Dezember 2020 in der 360 Music Factory, Paris.

Foto © Mathieu Zazzo


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020