Belarus: Einschüchterung gegenüber streikenden Arbeitern

3 Min.
Verfügbar vom 19/11/2020 bis 21/11/2023

Am 26. Oktober hatte die Opposition zu einem Generalstreik aufgerufen und Tausende hatten mitgemacht - trotz des Risikos, den Job zu verlieren. Aber Tausende sind nun mal eine überschaubare Zahl. Die Einschüchterungstaktik des Regimes funktioniert offenbar, auch bei einem Chemie-Konzern in Grodno. 

In Belarus wird seit mehr als 100 Tagen demonstriert. Zehntausende fordern den Rücktritt von Machthaber Alexander Lukaschenko. 

  • Journalist :
    • Mascha Rodé
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020