Spanien: Wachsende Kritik am "Knebelgesetz"

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 17/11/2020 bis 19/11/2023

Seit 2015 ist in Spanien das sogenannte "Gesetz zum Schutz der Bürger" in Kraft. Es schränkt die Demonstrationsfreiheit ein und erschwert die Berichterstattung der Medien über Polizeigewalt. Kritiker nennen es deshalb "Knebelgesetz". Doch die Kritik am "Knebelgesetz" wächst: Im Parlament schickt sich die neue Mehrheit der sozialdemokratischen und linken Abgeordneten an, das Gesetz zu ändern.


  • Journalist :
    • Marie Bolinches
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020