Edmond Rostands PyrenäenStadt Land Kunst (26/11/2020)

Nächstes Video

14 Min.
Verfügbar vom 26/11/2020 bis 26/11/2022

Die Bergkette der Pyrenäen an der Grenze zu Spanien bot dem französischen Schriftsteller und Dichter Edmond Rostand eine einladende Szenerie. Im Laufe seines Lebens verließ er mehrmals Paris, um in Luchon oder Cambo-les-Bains zu schreiben und neue Schaffenskraft zu schöpfen. Diese Orte inspirierten ihn zu der Gedichtsammlung „Les Musardises“, Vorläufer seines erfolgreichen Versdramas „Cyrano de Bergerac“, und zu einem seiner letzten Theaterstücke, „Chantecler“.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020