Loading

Fotografie: "Monica", eine Ode an die Liebe

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Koloniales Erbe: Frankreich gibt Benin Kunstwerke zurück

„Rumors of War“: Als Kriegsfotograf in Afghanistan

Comic: Karl Kling, heimlich homosexuell

"Wut und Böse" - ein Plädoyer fürs Wütendsein

Ausstellung: Schmuck, Kunst und Moderne im Islam

Musik: Neuinterpretation der Texte von Claude Nougaro

Zeitgenössische Kunst im Schatten der Pyramiden

Der Kalte Krieg und die Klischees

Fotografie: "Monica", eine Ode an die Liebe

Sendung vom 17/11/2020

Yves Trémorin fotografiert seit 40 Jahren eine Frau - seine Frau, Monique. Entstanden sind im Lauf der Zeit Bilder voller Intimität und Poesie. Der Band "Monica" umfasst die Jahre 1977 bis 1992. Es ist eine Ode an die Liebe.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 17/11/2020 bis 19/11/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Re: Sex als Kulturkampf

Polen streitet um die Sexualmoral

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

ARTE Journal

Abendausgabe (27/10/2021)