Weihnachtskonzert des Orchestre Philharmonique de Radio France

78 Min.
Verfügbar vom 24/03/2021 bis 17/12/2023

Für das Orchestre Philharmonique de Radio France ist schon Weihnachten! Unter der Leitung von Mikko Franck spielt das Ensemble Werke von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und Georgi Swiridow. Möge dieses wunderbare Programm unseren Zuschauern helfen, sich bis zum 25. Dezember zu gedulden!

Auf dem Programm des Festabends stehen drei Werke von Tschaikowski: die Schwanensee-Suite, die Sérénade mélancholique b-Moll für Violine und Orchester und die Nussknacker-Suite. Zwei dieser bezaubernden Stücke zählen zu Tschaikowskis berühmtesten Ballettkompositionen. Nicht weniger reizvoll ist das Spiel der Violinistin Ji-Yoon Park: Die Künstlerin begleitet das Orchestre Philharmonique de Radio France bei seiner Darbietung der Sérénade mélancolique.

Das Weihnachtskonzert hält auch eine Entdeckung bereit: Es schneit von Georgi Swiridow, eine „Kleine Kantate nach Pasternak“. Der Rundfunk-Kinderchor, die Maîtrise de Radio France, singt unter der Leitung von Morgan Jourdain an der Seite des Orchestre Philharmonique de Radio France. Die engelsgleichen Stimmen wecken die Kinderseele in uns.

So kommt mit dem Konzert ein Hauch von Zauberei in diesen Jahresausklang!

Programm:

Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Schwanensee-Suite
Georgi Swiridow: Es schneit
Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Sérénade mélancolique b-Moll für Violine und Orchester
Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Nussknacker-Suite

Das Konzert wurde am 18. Dezember 2020 im Auditorium de Radio France in Paris aufgezeichnet.


  • Regie :
    • Isabelle SOULARD
  • Produktion :
    • Camera Lucida Productions
    • Jean-Stéphane MICHAUX
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020