Erdogan und der Westen: Ein doppeltes Spiel? Dorothée SchmidGeopolitische Aspekte in Mit offenen Karten (30/06/2021)

Nach dem NATO-Gipfel am 14. Juni 2021 zieht „Mit offenen Karten“ Bilanz über die Lage in der Türkei. Émilie Aubry spricht mit Dorothée Schmid, wissenschaftliche Mitarbeiterin am französischen Institut für Außenpolitik und internationale Angelegenheiten IFRI sowie Politikexpertin für die Türkei und den Mittelmeerraum. Beim NATO-Gipfel in Brüssel trat Recep Tayyip Erdogan seinen westlichen Amtskollegen gegenüber freundlich und umgänglich auf. 

Dauer

12 Min.

Verfügbar

Vom 30/06/2021 bis 30/06/2024

Genre

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Nord Stream 2 Zerreißprobe für Europa 53 Min.

Nord Stream 2

Zerreißprobe für Europa

Abspielen Mit offenen Karten 13 Min.

Mit offenen Karten

Abspielen Russland unzensiert "Man muss seine Angst vergessen" 8 Min.

Russland unzensiert

"Man muss seine Angst vergessen"

Abspielen Mit offenen Karten Ungarn: Osten statt Westen? 13 Min.

Mit offenen Karten

Ungarn: Osten statt Westen?

Abspielen Ukraine: Verteidigen oder angreifen? 6 Min.

Ukraine: Verteidigen oder angreifen?

Abspielen Der Iran richtet seine Gegner hin 9 Min.

Der Iran richtet seine Gegner hin

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Sein letztes Rennen 106 Min.

Sein letztes Rennen

Abspielen Japans Garten Eden Die Insel Iriomote 44 Min.

Japans Garten Eden

Die Insel Iriomote

Abspielen 50. Prix de Lausanne Finale 182 Min.

50. Prix de Lausanne

Finale

Abspielen Nord Stream 2 Zerreißprobe für Europa 53 Min.

Nord Stream 2

Zerreißprobe für Europa

Loading