Loading

Germaine Chaumel und das besetzte Toulouse

Stadt Land Kunst (19/11/2020)

Der andere Blick - Stadt Land Kunst

Mehr

Bernard Clavel und die Liebe zur Rhone

Stadt Land Kunst (27/10/2021)

Guatemala und der Schmerz der Rigoberta Menchú

Stadt Land Kunst (26/10/2021)

Henri Matisse und die Farben des Nordens

Stadt Land Kunst (25/10/2021)

Angkor Wat: Die mystische Tempelanlage von Marc Riboud

Stadt Land Kunst (22/10/2021)

Stalingrad: „Leben und Schicksal“ von Vassili Grossman

Stadt Land Kunst (21/10/2021)

Barcelona: Licht und Schatten der „Kathedrale des Meeres“

Stadt Land Kunst (20/10/2021)

Barbizon: Das ländliche Idyll von Millet

Stadt Land Kunst (19/10/2021)

Schweden: Henning Mankell und die Angst, die aus der Kälte kam

Stadt Land Kunst (18/10/2021)

Germaine Chaumel und das besetzte ToulouseStadt Land Kunst (19/11/2020)

Sendung vom 19/11/2020

Toulouse liegt im Herzen Okzitaniens und wird vom Canal du Midi und der Garonne durchquert. Die südfranzösische Stadt besticht durch ihre stattliche Architektur, das sonnige Wetter und die angenehme Lebensart. Im Zweiten Weltkrieg durchlebte Toulouse eine finstere Zeit, die von der Fotografin und Humanistin Germaine Chaumel in faszinierenden Aufnahmen festgehalten wurde. Ihr einzigartiger Blick offenbart die Kulissen der Geschichte und macht die „rosarote Stadt“ in Schwarz-Weiß-Aufnahmen unsterblich.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 19/11/2020 bis 19/11/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Re: Sex als Kulturkampf

Polen streitet um die Sexualmoral

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Die größten Kolonialreiche (4/5)