Neuseeland: Der Ansturm auf das weiße VliesStadt Land Kunst (17/11/2020)

Nächstes Video

13 Min.
Verfügbar vom 17/11/2020 bis 17/11/2022

Auf Neuseeland gibt es sieben Mal so viele Schafe wie Menschen. Doch das war nicht immer so. Es waren die ersten Siedler, welche die Paarhufer auf die entlegenen Inseln brachten. Die Tiere sollten mit ihrer kostbaren Wolle der britischen Krone dienen und dem weitgehend unberührten Land zum Wohlstand verhelfen. Das funktionierte so hervorragend, dass immer mehr Siedler Interesse an der Zucht und dem üppigen Weideland am anderen Ende der Welt fanden.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020