EU: Hungerstreik für Finanztransaktionssteuer

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 09/11/2020 bis 11/11/2023

In Brüssel findet derzeit die letzte Runde der EU-Haushaltsverhandlungen statt. Parlament, Rat und die Kommission ringen um einen Durchbruch beim EU-Budget in Höhe von 1074 Milliarden Euro. 

Es sind zahlreiche Investitionen vorgesehen – eine Form der Finanzierung könnte eine Finanztransaktionssteuer sein. Ein Vorschlag, der schon lange im Raum steht und kontrovers diskutiert wird. Um Druck aufs Parlament auszuüben, hat sich ein französischer sozialdemokratischer Abgeordneter zu einem drastischen Schritt entschieden.

  • Journalist :
    • Lionel Jullien
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020