Loading

Die klinische Forschung in Zeiten von Corona

Das Europäische Forum für Bioethik - Der Mensch der Zukunft

Mehr

Gesundheitsdaten für die Forschung: Risiken und Nebenwirkungen

Corona-Apps: Halten sie, was sie versprechen?

Die klinische Forschung in Zeiten von Corona

ARTE-Spezial: Antworten der Bioethik auf die Coronakrise

Impfstoff-Verteilung: Das geopolitische Tauziehen

Das lukrative Wettrennen um den Corona-Impfstoff

Corona: Zu viele (unseriöse) wissenschaftliche Studien?

Corona-Pandemie: Angst vor Triage

Die klinische Forschung in Zeiten von Corona

Die Pandemie hat einerseits als Katalysator für klinische Versuche gedient, die sich im Kampf gegen die Epidemie als nützlich erweisen konnten, und andererseits weitere Forschungsprogramme verlangsamt. Prof. Pierre Diemunsch, letztes Jahr Leiter der Abteilung Anästhesiologie und Intensivmedizin am Universitätsklinikum Straßburg, ist Zeuge der Umwälzungen geworden, mit denen der Notlage begegnet wurde. 

Dauer :

8 Min.

Verfügbar :

Vom 22/01/2021 bis 24/01/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Re: Sex als Kulturkampf

Polen streitet um die Sexualmoral

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Die größten Kolonialreiche (4/5)