Warum kommen die mutmaßlichen 9/11-Hintermänner nicht vor Gericht?

6 Min.
Verfügbar vom 11/01/2021 bis 13/01/2023
Fast 20 Jahre nach den Attentaten vom 11. September 2001 standen die fünf mutmaßlichen Drahtzieher der Anschläge immer noch nicht vor Gericht. Während die Familien der Opfer Gerechtigkeit fordern, tut sich die US-Justiz schwer mit dem Verfahren. 
Der eigentliche Prozessbeginn am 11. Januar 2021 wurde nun erneut verschoben, dieses Mal wegen der Corona-Pandemie. ARTE fragt nach: Warum wurde den mutmaßlichen Hintermännern der Terroranschläge noch nicht der Prozess gemacht?

  • Schnitt :
    • Hélène Giummely
  • Journalist :
    • Hanna Peters
  • Dokumentalist :
    • Marion Nougueret
  • Web-Grafiker :
    • Anne Mangin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020