Anastasia Kristensen @ Ved Siven Af Club, KopenhagenUnited We Stream November Lockdown Edition

Nächstes Video

54 Min.
Verfügbar vom 10/12/2020 bis 19/11/2021
Die in Moskau geborene DJ und Produzentin Anastasia Kristensen gilt seit geraumer Zeit als neue Hoffnung am Horizont der elektronischen Musik. Ihre schon auf den größten Festivals und in den angesagtesten Clubs gespielten Mixe regen an zum Träumen und orientieren sich an Techno, der ab und an seine progressiv-aufweckenden Momente findet.
 Die feine Selektion und ihr gekonntes Handwerk perfektionieren so ihre Performance. Die Liste ihrer DJ-Sets weltweit sind lang, so spielte Anastasia bereits im vietnamesischen Hanoi, französischen Grenoble, litauischen Kaunas, bosnisch-herzegowinischen Tuzla, kolumbianischen Bogotá, deutschen Dresden, kanadischen Edmonton, malaysischen Kuala Lumpur und sogar japanischen Tokio. Des Weiteren legte sie am Eröffnungsabend des CTM Festivals im Berghain auf, aber auch im Bassiani Club und im Blitz, gefolgt von Performances beim Afterlife und Awakenings. Selbst das DJ Mag schrieb bereits über die Musikerin. Ansehen genießt sie neben ihrer Tätigkeit vor allem für ihre eigene Produktion „Spring Ballade“ und ihre Remixe für Special Request und Daniel Avery. 2019 veröffentlichte sie ihre Debüt-EP „Ascetic” über das Label rcola, woraufhin über Houndstooth „Maxima“ folgte. 

  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020