United We Stream November Lockdown Edition #2mit Perigga, Auco & Kikelomo

180 Min.
Verfügbar vom 05/11/2020 bis 04/11/2021

Bei der heutigen Ausgabe von United We Stream übernehmen drei aufstrebende DJs des Berliner Kollektivs No Shade die Decks. Ihre Namen: Perigga, Auco, Kikelomo. Neben der Arbeit des feministischen Kollektivs organisert No Shade außerdem eine Partyreihe und Workshops für Femme-, Trans- und non-binäre DJs. Stets zum Ziel: Sichtbare Diversität auf den Dancefloors!

Lineup

No Shade Takover
Perigga
Auco 
Kikelomo



Perigga, auch bekannt unter dem Namen Perífa, ist Berliner DJ aus Porto Alegre, Brasilien. Musikalisch fließen ihre brasilianischen Wurzeln stets in ihre energetischen Sets ein und animieren ihr Publikum zum schweißgetränkten Tanzen. Selektiert und gemixt werden Tracks aus aller Welt – Hauptsache: viel Perkussion und noch mehr hypnotische Rhythmen!

Egal, ob Dembow Riddims,Garage, Ragga, Jungle, Gqom, Jersey Club oder Hardcore Beats – Die Wahl an Musik passt ebenso wenig in Schubladen wie Auco selbst. Bei Vice im Interview beschreibt Auco den eigenen Stil selbst als „dunkel, verspielt, unvorhersehbar“. Neben der aktiven Mitgliedschaft bei No Shade veranstaltet Auca mit Neande die „Dancefloor Utopia“ namens Infinite Quest.

Mit Kikelomo hat die Schule von No Shade eine große Hoffnung der weiblichen DJ-Szene hervorgebracht: Als Moderatorin für den renommierten "Boiler Room" und ihrer eigenen Radiosendung „Pass the Aux“ auf Cashmere Radio genießt die in London geborene und aufgewachsene DJ bereits hohes Ansehen - vorranging in der Berliner DJing-Community, aber auch darüber hinaus. Aufgelegt hat Kikelomo ihren eklektischen Mix bereits für das ebenfalls feministische und bundesweit bekannte Kollektiv Hoe_mies. Dennoch wird eines ihrer Highlights wohl ihr DJ-Set im Rahmen des CTM Festival 2019 im sagenumwobenen Berghain gewesen sein. Dabei hat Kikelomo zuerst einen Abschluss in Ingenieurwissenschaften erworben, bevor sie von London nach Berlin zog und weit weg von ihrer Heimat die Liebe zu UK Sounds wie Garage, Grime, Bass und Funky House, aber auch zu Baile Funk, Afrobeats und Reggaeton entdeckte.


  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020