Alexandre Tharaud und Le Balcon – drei Klavierkonzerte

67 Min.
Verfügbar vom 07/11/2020 bis 04/05/2021

Für alle Instrumentalmusikfans haben der Pianist Alexandre Tharaud, der Dirigent Maxime Pascal und das Ensemble Le Balcon ein echtes Ausnahmeprogramm zusammengestellt: Klavierkonzerte von Bach, Mozart und - als französische Premiere - Oscar Strasnoy.

Es sind drei Werke unterschiedlicher Musikstile und Epochen, die in der Pariser Philharmonie zur Aufführung kommen. Zum Auftakt ein Pionierwerk, ursprünglich für Oboe geschrieben: das Klavierkonzert Nr. 5 von Johann Sebastian Bach. Anschließend erklingt das berühmte 9. Klavierkonzert „Jenamy" von Wolfgang Amadeus Mozart, das sich durch seine breite musikalische Fächerung und Virtuosität auszeichnet.

Den krönenden Abschluss bildet ein Werk des französisch-argentinischen Komponisten Oscar Strasnoy. Die Interpretation dieses Klavierkonzerts ist an sich schon ein Ereignis, denn es wird hier zum ersten Mal in Frankreich aufgeführt. Ein zeitgenössisches Finale, das neue Horizonte erschließt.

Programm:

Johann Sebastian Bach – Klavierkonzert Nr. 5
Wolfgang Amadeus Mozart – 9. Klavierkonzert „Jenamy"
Oscar Strasnoy - Kuleshov - Klavierkonzert

Konzertmitschnitt vom 5. November 2020 aus der Pariser Philharmonie


  • Regie :
    • Isabelle Soulard
  • Produktion :
    • Camera Lucida
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020