Loading

Bulgarien: Der bunte Protest der Künstler

Mehr

Ausstellung: "Masken lügen nicht"

Jazz: Hommage an Nikolai Kapustin

Dokumentarfilm: „An Impossible Project“

Frankreich: Filmstudio bedroht

Padua: Platz schaffen für historische Frauenfiguren

Berlin: Debatte um Antisemiten auf Straßenschildern

Libanon: Mit Humor gegen die Krise

Comic: Eine Geschichte über den Lebensabend

Bulgarien: Der bunte Protest der Künstler

Sendung vom 02/11/2020

Seit fast vier Monaten schon gehen tausende Menschen in Bulgarien Woche für Woche auf die Straße, protestieren gegen eine korrupte Politiker-Elite und fordern ihren Rücktritt. Protest kommt aber auch von einer anderen Seite: Von Street-Art Künstlern und Theaterleuten. Mit einer guten Portion Humor kritisieren sie nicht nur ihre Regierung, sondern auch das Schweigen der Europäischen Union.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 02/11/2020 bis 04/11/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Bulgarien: Die Wut der Mütter

Bulgarien: Die Wasserkrise von Pernik

Bulgarien: Unfreiheit der Presse

Film "Pleasure": Weiblicher Blick auf die Pornoindustrie

Berlin: Debatte um Antisemiten auf Straßenschildern

Theater: Matthias Brandt in "Mein Name sei Gantenbein"

Novi Sad: Kulturhauptstadt Europas außerhalb der EU

"Drive my car" : Preisgekrönter Roadmovie

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Die neue Welt des Xi Jinping

Gluten, der Feind in deinem Brot

Abschied von der Mittelschicht

Die prekäre Gesellschaft