Österreich: Sorge um Ski-Tourismus in Ischgl

Nächstes Video

6 Min.
Verfügbar vom 02/11/2020 bis 04/11/2023
In diesem Pandemie-Jahr steuert Österreichs Tourismusbranche auf historische Verluste zu. Die letzte Skisaison nahm mit dem Lockdown im Frühjahr ein jähes Ende. Gerade hat Kanzler Sebastian Kurz einen zweiten Teil-Lockdown angekündigt. Aber schon vorher hagelte es Stornierungen, nachdem Deutschland Tirol zum Risikogebiet erklärt hatte.
Beispiel Ischgl: Im Frühjahr wurde der Skiort von der Party- zur Corona-Hochburg. 11.000 Touristen steckten sich an und trugen das Virus quer durch Europa. Jetzt will man hier Corona-sicheren Skiurlaub anbieten. Die Frage ist nur, ob überhaupt Touristen kommen.

  • Journalist :
    • Jule Scharr
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020