Hope@Home - Next GenerationMit Friederike Herold und Ron Maxim Huang

50 Min.
Verfügbar vom 09/11/2020 bis 04/02/2021
Hope@Home ist zurück! Star-Geiger Daniel Hope spielt in seinem Berliner Wohnzimmer mit Gästen gegen die dunkle Jahreszeit an und macht mit seiner Musik Hoffnung auf bessere Tage. Die Sendung steht nun unter dem Motto „Next Generation“ – Daniel Hope will mit den Konzerten besonders junge, selbstständige Künstler fördern.
Heute zu Gast bei Daniel Hope: Cellistin Friederike Herold und Pianist Ron Maxim Huang.

Friederike Herold wurde 2005 in Pirna geboren und nahm im Alter von 4 Jahren ihren ersten Cellounterricht. Zwei Jahre später wurde sie an die Carl Maria Weber Musikakademie in Dresden aufgenommen. Friederike wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und hat unter anderem Meisterkurse bei Ivan Monighetti, Marie-Elisabeth Hecker, Tanja Tetzlaff und Norbert Anger besucht. Zuvor war sie Solistin beim Dresdner Jugendsinfonieorchester, beim Basler Kammerorchester und beim Dresdner Jugendkammerorchester und spielte das Cellokonzert von Matthias Georg Monn mit den "Zagreber Solosits". Eine vielversprechende Karriere für die erst 15jährige Cellistin, die aktuell Stipendiatin der Internationalen Musikakademie Lichtenstein ist.

Ron Maxim Huang, geboren 2001 in Berlin, erhielt 2010 im Alter von 9 Jahren seinen ersten Klavierunterricht. Er verschwendete keine Zeit, seit er im folgenden Jahr den ersten Preis beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ und den zweiten Preis beim 5. Internationalen Steinway-Klavierwettbewerb gewann.
Der junge Pianist trat als Solist mit dem Wratislavia Kammerorchester im Kloster Medingen und im Nikolaisaal der Kammerakademie Potsdam auf. 2017 debütierte er mit Liszts Klavierkonzert Nr. 1 mit den Berliner Symphonikern in der Großen Halle der Berliner Philharmonie. 2018 trat Ron zweimal mit Griegs Klavierkonzert Nr. 1 bei den Neuen Lausitzer Philharmonikern in Sachsen auf.

Programm:
Hoagy Carmichael: Georgia on my mind
Johannes Brahms: Scherzo c-Moll für Violine und Klavier, WoO 2
Alfred Grünfeld: Soirée de Vienne, op. 56
Francesco Maria Veracini: Largo fis-Moll
Gregor Piatigorsky: Variationen über ein Thema von Paganini
Edvard Grieg: Allegretto espressivo alla Romanza, aus Violinsonate c-Moll op. 45 Nr. 3


  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020