Hope@Home - Next GenerationMit der Pianistin Marie Sophie Hauzel

48 Min.
Verfügbar vom 03/11/2020 bis 31/01/2021
Hope@Home ist zurück! Täglich um 19 Uhr spielt Star-Geiger Daniel Hope ab dem 02.11.2020 in seinem Berliner Wohnzimmer mit Gästen gegen die dunkle Jahreszeit an und macht mit seiner Musik Hoffnung auf bessere Tage. Die Pianistin Marie Sophie Hauzel ist heute Abend zu Gast bei Daniel Hope.
In Hope@Home – Next Generation wird Daniel Hope jeden Abend um 19 Uhr aus seinem Wohnzimmer in Berlin das Publikum begrüßen und gemeinsam mit seinen Gästen musizieren. Doch anders als noch im Frühjahr, als Daniel Hope mit Hope@Home während des Lockdowns präsent war, steht die Sendung nun unter dem Motto „Next Generation“ – denn Daniel Hope will mit den Konzerten besonders junge, selbstständige Künstler fördern.
Hope@Home – Next Generation wird vor allem junge Talente präsentieren, die von Mentoren – Künstlerpersönlichkeiten aus dem Bereich Klassischer Musik, Jazzmusik und Schauspiel – vorgestellt werden.

Die 19-jährige Pianistin Marie Sophie Hauzel ist am ersten Abend zu Gast bei Daniel Hope. Mit nur 15 Jahren wurde sie als jüngste Bachelor-Studentin an der Salzburger Mozarteum-Universität angenommen. Sie ist Preisträgerin des internationalen Hans-von-Bülow-Klavierwettbewerbs 2012, der International Balys Dvarionas Competition for Young Pianists in Vilnius 2012 und des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ 2014 und 2015 (jeweils mit Höchstpunktzahl). Einem breiteren Publikum wurde sie 2017 durch die ARTE-Sendung „Stars von morgen“ mit Rolando Villazón bekannt.


Das Programm:
Clara Schumann: Romanze op. 11
Cecile Chaminade: aus 6 Etudes de concert op.35: no.2 „Automne"
J. S. Bach: Adagio aus der c Moll Sonate BWV 1017 
Igor Strawinsky: Suite Italienne, 2. Satz. Serenata (Larghetto)
Franz Schubert: Litanei auf das Fest Allerseelen, D 343
Alberto Ginastera: Danzas Argentinas op.2 no.2 "Danza de la moza donosa“ 
Monty Norman: James Bond Theme arr. Paul Bateman


  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020