Theaterfestival von Avignon: „Andromache" in jung

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 30/10/2020 bis 01/11/2023

Beim berühmten Theaterfestival von Avignon wurde unter anderem der Klassiker "Andromache" des französischen Schriftstellers Jean Racine gespielt. Regisseur Gwenaël Morin hat dafür gezielt mit jungen und vielseitigen Schauspielern gearbeitet, die jeden Abend in eine neue Rolle schlüpfen müssen. So bekommt das Stück, das 1667 uraufgeführt wurde, ein neues, aktuelles Gesicht.


  • Journalist :
    • Frédérique Cantù
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020