Trevanian inkognito im BaskenlandStadt Land Kunst (05/11/2020)

Nächstes Video

14 Min.
Verfügbar vom 05/11/2020 bis 05/11/2022

Die raue Natur der baskischen Region Soule bot dem amerikanischen Schriftsteller Trevanian einen Ort, um fernab der Öffentlichkeit zu leben und zu schreiben. Der Autor, der unter diesem Pseudonym veröffentlichte, ließ sich in den 1970er Jahren dort nieder und machte die Gegend zum Schauplatz seines Spionageromans Shibumi. Darin erfindet er die Regeln des Genres neu und erforscht die baskische Identität.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020