Loading
Kunst: „Der Lauf der irdischen Dinge“

Kunst: „Der Lauf der irdischen Dinge“

Ob Covid-Krise oder griechische Finanzkrise, in seiner Sound- und Lichtinstallation „The way earthly things are going“, macht der nigerianische Künstler Emeka Ogboh die globalen Auswirkungen der Finanzmärkte auf Menschen und ihr Schicksal erfahrbar. 

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 19/10/2020 bis 19/10/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Christos Vermächtnis: Verhüllter Triumphbogen

Archäologie: Pharao Tutanchamun in Paris

Merkels Karriere als Karikatur

Kino: "Dune" von Denis Villeneuve

Comic: "Anna", eine Geschichte vom Groß- und Anderssein

"Je suis Karl": Schönes rechtes Europa

Kunst: Christo und sein letztes Projekt

Die meistgesehenen Videos von ARTE

One Lane Bridge (1/6)

Ankunft

Die Rote Armee (1/2)

Großer Vaterländischer Krieg

Zimmer 301 - Staffel 1 (1/6)

One Lane Bridge (4/6)

Absturz

One Lane Bridge (2/6)

Verleugnung