Kunst: „Der Lauf der irdischen Dinge“

Ob Covid-Krise oder griechische Finanzkrise, in seiner Sound- und Lichtinstallation „The way earthly things are going“, macht der nigerianische Künstler Emeka Ogboh die globalen Auswirkungen der Finanzmärkte auf Menschen und ihr Schicksal erfahrbar. 

Dauer

3 Min.

Verfügbar

Vom 19/10/2020 bis 19/10/2023

Genre

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Die großen Wanderungen der Mennoniten 2 Min.

Die großen Wanderungen der Mennoniten

Abspielen Arno Geigers Doppelleben 3 Min.

Arno Geigers Doppelleben

Abspielen Fotografie: Eine poetische Annäherung an Autismus 3 Min.

Fotografie: Eine poetische Annäherung an Autismus

Abspielen USA: Kunstschaffende und die "Rassenfrage" ARTE Info Plus

USA: Kunstschaffende und die "Rassenfrage"

ARTE Info Plus

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft 52 Min.

Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft

Abspielen Japans Garten Eden Die Insel Iriomote 44 Min.

Japans Garten Eden

Die Insel Iriomote

Abspielen Twist Body Positivity in der Kunst 30 Min.

Twist

Body Positivity in der Kunst

Abspielen Geheimsache Rote Kapelle (1/2) 78 Min.

Geheimsache Rote Kapelle (1/2)

Loading