Loading

Die Erfindung der Ski-Fotografie

Die Erfindung der Ski-Fotografie

Fast 100 Jahre nach ihrer Entstehung werden in Berlin zum ersten Mal überhaupt Arbeiten der frühen Skifotografie gezeigt.  Die beiden Schweizer Fotografen Emanuel Gyger und Arnold Klopfenstein haben damals Skifahrer fotografiert und durch ihre Arbeit neue Maßstäbe gesetzt. Sie entwickelten eine markante fotografische Handschrift, um die hochdynamischen Bewegungen festzuhalten und in ästhetischen Schwarz-Weiß-Bildern sichtbar zu machen.

Auch interessant für Sie

Photographie: Michael Ackerman

Baselitz-Ausstellung im Centre Pompidou

Hommage an Clara Schumann

Film "Pleasure": Weiblicher Blick auf die Pornoindustrie

Paris: Das Vermächtnis von Christo und Jeanne-Claude

Gewinnerin: Antje Rávik Strubel, „Blaue Frau“

"Isadora Duncan", ein getanztes Portrait

Graphic Novel: Neugeburt von Jim Dodge's Kultroman

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Re: Tatort Wald

Die Holzmafia in Rumänien

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer