Jeanne Added in Tokio

Nächstes Video

23 Min.
Verfügbar vom 06/11/2020 bis 05/05/2021

Vor ein paar Monaten wollten wir mit Jeanne Added im Ground Control über den Zusammenhang zwischen Feminismus und Musik sprechen. Leider kam es dann nicht zu dieser spannenden Begegnung, doch im Gegenzug hatten wir die Gelegenheit, die Sängerin nach Tokio zu begleiten. Hier ein kleiner Vorgeschmack auf ihr Konzert in Japan.

Die gelernte Jazzmusikerin Jeanne Added warf ihre bisherige künstlerische Laufbahn 2010 über Bord und wandte sich Pop und Rock zu. Im Zuge dieser kleinen musikalischen Revolution begann sie eigene Songs zu schreiben und zu interpretieren. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Auf dem großartigen Album „Be Sensational“ präsentierte die Sängerin mit den New-Wave-Look eine elegante Mischung aus kraft- und gefühlvollen Stücken, die musikalisch aus dem Vollen schöpften.

2018 gelang Jeanne Added mit „Radiate“ ein ebenso gelungenes Nachfolgewerk. Mit vielen neuen Tracks im Gepäck begab sich die Sängerin auf eine außerordentlich erfolgreiche Tour und triumphierte 2019 bei den Victoires de la musique gleich in zwei Kategorien: „Beste Künstlerin“ und „Bestes Rockalbum“. Dieser Ritterschlag katapultierte Jeanne Added auf die internationalen Bühnen, wo sie als neue Galionsfigur der französischen Musik die Szene aufmischt. Hier erleben wir sie bei einem Auftritt in Tokio, wo sie auf ihrer Konzertreise durch Asien im vergangenen Jahr Station gemacht hat.

Aufzeichnung vom 17. Dezember 2019 im Space ODD, Tokio (Japan).


  • Produktion :
    • Milgram
    • Sombrero And Co
  • Regie :
    • Sebastien Berger
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020