TRAINING feat. John Dieterich and Işıl KarataşJazzfest Berlin

47 Min.
Verfügbar vom 07/11/2020 bis 07/11/2021
Im transatlantischen Dialog spüren TRAINING und John Dieterich außergewöhnliche musikalische Augenblicke in alltäglichen Klängen auf.
TRAINING ist ein recht junges Duo-Projekt von Max Andrzejewski am Schlagzeug und Johannes Schleiermacher an diversen Holzblasinstrumenten und am Modular-Synthesizer, zwei der aufregendsten und umtriebigsten Musiker*innen Berlins. Sie kannten sich bereits aus Andrzejewskis großartiger Band Hütte, die letztes Jahr eine Sammlung von unfassbar fantasievollen Interpretationen von Robert Wyatt-Songs veröffentlicht hat. TRAINING ist ein spontaneres, experimentelleres und gemeinschaftliches Unterfangen, das die beiden als Sprungbrett „in die größtmögliche musikalische Freiheit, Ekstase und Spiritualität“ begreifen. Im Rahmen einer Auftragsarbeit für das Jazzfest Berlin haben sie die Möglichkeit, diesen Zielen in einer konzeptionell wagemutigen Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Gitarristen und langjährigen Mitglied der einflussreichen Experimental-Rock-Band Deerhoof John Dieterich näherzukommen. Das neue Projekt basiert auf einer Serie von zwei bis fünf Sekunden langen audiovisuellen Feldaufnahmen, die jede*r der beteiligten Künstler*innen erstellt hat – ein Rasensprenger, hinter dessen Rauschen Vögel vernehmbar zwitschern, oder eine Nahaufnahme emsiger Ameisen. Jeder der Musiker gewinnt den Clips auf seine je eigene Weise ein Stück Musikalität ab. Die Samples werden dabei im Loop abgespielt, um ihnen Rhythmen und Melodien zu entlocken, und in einem transatlantischen Hin und Her zu Kompositionen verarbeitet, indem Klänge elektronisch manipuliert und Schicht um Schicht mit instrumentalen Interpretationen ergänzt werden. Die türkische Künstlerin Işıl Karataş arbeitete mit den Musikern zusammen, um drei faszinierende Videos zu kreieren, die auf der Online-Plattform Jazzfest Berlin on Demand vorab veröffentlicht werden. Schließlich soll aus dem Projekt ein ganzes Album entstehen, das Anfang nächsten Jahres bei Fun in the Church – einem Sublabel des Berliner Labels Staatsakt – erscheinen und auf der Bühne des Jazzfest Berlin seine Weltpremiere feiern wird.

Johannes Schleiermacher - sax, flute, synth 
Max Andrzejewski - drums, synth, electronics, voice
John Dieterich - guitar
Işıl Karataş - video

Foto © Training

  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020