Loading

Re: Corona in Französisch-Guayana

Das Virus an Europas Rand

ARTE Re: - Wie wir ticken. Reportagen aus Europa

Mehr

Re: Geisterstadt Varosha

Zypern zwischen Krise und Versöhnung

Re: Grönlands neue Rohstoffe

Eine Chance für den Aufschwung?

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion

Re: Überleben unter Islamisten

Die Taliban an der Macht

Re: Polen Shalom

Jung, jüdisch, selbstbewusst

Re: Schneeglöckchen aus Georgien

Handel mit Wildblumen aus dem Kaukasus

Re: Ein Koch am Ende der Welt

Spitzenküche in Bulgarien

Re: Berlins mobile Tierärztin

Mit Herz für Hund und Herrchen

Re: Corona in Französisch-GuayanaDas Virus an Europas Rand

Sendung vom 29/04/2021

Corona kennt keine Grenzen. Und die Situation im Grenzgebiet zwischen Französisch-Guayana und Brasilien ist dafür ein gutes Beispiel. Brasiliens Regierung versucht, das Virus zu ignorieren. Wie wirkt sich das im Alltag in der französischen Gemeinde Saint Georges am Fluss Oyapock aus? Wie kontrolliert man dort eine Grenzlinie, die schon in normalen Zeiten kaum kontrollierbar ist?

Dauer :

33 Min.

Verfügbar :

Vom 28/04/2021 bis 15/04/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Untertitel für Gehörlose
  • Untertitel

Auch interessant für Sie

Philippinen: Dutertes Methoden im Schatten des Virus

ARTE Reportage

Israel: Impfen im Turbotempo

ARTE Reportage

ARTE Reportage

Südafrika: In Hout Bay lebt die Solidarität

Afghanistan: Willkommen bei den Taliban

ARTE Reportage

Russland: Islam, auf gut Russisch

ARTE Reportage

Südafrika: In Hout Bay lebt die Solidarität

ARTE Reportage

ARTE Reportage

Mexiko: Die Familien der Verschwundenen / Indien: Sikkim säht 100% Bio

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Re: Grönlands neue Rohstoffe

Eine Chance für den Aufschwung?

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont