Loading

Re: Hilfe für Rumäniens Straßenhunde

Ein neues Zuhause für Nummer 44330

ARTE Re: - Wie wir ticken. Reportagen aus Europa

Mehr

Re: Sex als Kulturkampf

Polen streitet um die Sexualmoral

Re: Auszeit in der Nordsee

Die Robben und der Lockdown

Re: Tatort Wald

Die Holzmafia in Rumänien

Re: Kinderpsychiatrie am Limit

Ärzte schlagen Alarm

Re: Geisterstadt Varosha

Zypern zwischen Krise und Versöhnung

Re: Portugals "Himbeervisum"

Asiaten schuften für den EU-Pass

Re: Grönlands neue Rohstoffe

Eine Chance für den Aufschwung?

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion

Re: Hilfe für Rumäniens StraßenhundeEin neues Zuhause für Nummer 44330

Sendung vom 26/08/2021

Die Smeura in Rumänien ist das größte private Tierheim der Welt. Rund 5.500 Straßenhunde leben dort, alle gerettet aus staatlichen Tierheimen. Dort sollen die Tiere nach 14 Tagen getötet werden, wenn sie niemand abholt. So besagt es das sogenannte Tötungsgesetz, welches seit 2013 gilt.

Dauer :

33 Min.

Verfügbar :

Vom 15/07/2021 bis 06/07/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Untertitel für Gehörlose
  • Untertitel

Auch interessant für Sie

Mein Alltag mit Corona in den USA

Wie geht es Tieren mit Corona?

Re: Rente mit 40?

Heute verzichten, später genießen

ARTE Reportage

Südafrika: In Hout Bay lebt die Solidarität

Afghanistan: Willkommen bei den Taliban

ARTE Reportage

Libanon: Wer hat wirklich schuld ?

ARTE Reportage

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Auf den Dächern der Stadt

Rom

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer