KurzschlussKurzfilmfestival von Clermont-Ferrand

76 Min.
Verfügbar vom 30/01/2021 bis 28/07/2021
Nächste Ausstrahlung am Sonntag, 31. Januar um 00:05
(1) A marche forcée, Kurzfilm von V. Vierny (2) V. Vierny über seinen neuen Kurzfilm. (3) Normal, Animationsfilm von J. Caty (4) Das Festival von Clermont-Ferrand (5) I'm Afraid to Forget Your Face, Kurzfilm von S. Alaa (6) St. Lacroix analysiert den Kurzfilm. (7) Ein Kopf voller Erinnerungen, Kurzfilm von B. Dubois (8) E. Girard stellt seinen ersten mittellangen Film vor.
(1) A marche forcée
Kurzfilm von Vladilen Vierny, F 2020, 16 Min
Die Schüler eines Moskauer Gymnasiums müssen am Sportunterricht teilnehmen, obwohl sie lieber gegen die Regierung demonstrieren würden.

(2) Zoom
Vladilen Vierny ist Absolvent der französischen Filmhochschule Fémis und hat bereits mehrere Kurzfilme gedreht, darunter seine Abschlussarbeit „Exil“. Er war auch als Koregisseur und Dokumentalist für Sergei Loznitsa tätig und unterrichtet an der Moscow School of New Cinema. Hier erzählt er über seinen neuen Kurzfilm „A marche forcée“.

(3) Normal
Animationsfilm von Julie Caty, F 2020, 11 Min
Dany, ein reicher Drogenabhängiger, verwandelt sich in einen Superhelden im Kampf gegen den Kapitalismus, nachdem er Karl Marx getroffen hat.

(4) Festival
Wie wird das Programm des Clermont Filmfests zusammengestellt? "Kurzschluss - Das Magazin" hat Antoine Lopez getroffen, einen der Väter des Festivals. Gemeinsam mit Sarah Momesso, die für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Festivals zuständig ist, spricht er über die Besonderheiten des Line-ups, das Jahr für Jahr mit großer Spannung erwartet wird.

(5) I'm Afraid to Forget Your Face
Kurzfilm von Sameh Alaa, Frankreich, Ägypten, Belgien, Katar 2020, 15 Min
Seit 82 Tagen ist Adam von seiner Liebsten getrennt. Nun ist er zu allem bereit, um die Entfernung zu überwinden.

(6) Privatvorstellung
Begegnung mit Stéphane Lacroix, Wissenschaftler am Centre de Recherches Internationales (CERI) der Elitehochschule Sciences Po und Ägypten-Experte. Er analysiert den Kurzfilm „I'm Afraid to Forget Your Face“.

(7) Ein Kopf voller Erinnerungen
Kurzfilm von Bastien Dubois, F 2020, 15 Min
Zehn Jahre lang hat Regisseur Bastien Dubois vergeblich versucht, seinen Großvater dazu zu bewegen, ehrlich über den Algerienkrieg zu sprechen. Immer wieder verschob er das Projekt – und hat stattdessen einen Film über seine ständigen Versuche gemacht.

(8) Zoom - Elie Girard
Elie Girard, Absolvent der Filmhochschule Louis Lumière (2008), hat als Kameramann an Fernsehfilmen wie „Master of the Classe“ von Carine May und Hakim Zouhani mitgewirkt. Er war auch als Drehbuchautor an verschiedenen Filmprojekten beteiligt. Bei "Kurzschluss - Das Magazin" stellt er seinen ersten mittellangen Film vor, der im Anschluss an das Magazin gezeigt wird.

  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F