Leto bei Dans le ClubTristesse

Nächstes Video

4 Min.
Verfügbar vom 08/10/2020 bis 08/09/2023

Seit der Veröffentlichung seines Hits „Jump dans la Porsche“ im Jahr 2017 hat Letos Erfolgskurve nicht nachgelassen. Dazu muss gesagt werden, dass er mit Booba den idealen Verbündeten gefunden hat, der ihm bei seinem Aufstieg hilft. Der Rapper aus dem 17. Pariser Arrondissement tritt bei „Dans le Club“ mit brandneuen Tracks auf.

 

Im Spätsommer 2020 brachte Leto sein erstes Solo-Album „100 Visages“ heraus, im Anschluss an „TRAP$TAR“ (2018), „TRAP$TAR 2“ (2019) und die EP „Virus: avant l'album“ (2020). Als der Pariser Künstler bei „Dans le Club“ auftrat, waren seine Tracks also noch ganz frisch. Spätestens, wenn man sich neben dem Album noch seine Freestyles auf „Double Bang“ anhört, erkennt man sein wahres Talent.

Leto ist schon seit einiger Zeit in der französischen Rap-Szene aktiv. Bevor er auf eigene Faust loslegte, war schon er mit Aéro Teil des Duos PSO Thug (PSO steht für Porte de Saint-Ouen), das die beiden Rapper 2013 gegründet haben und mit dem sie immer noch gut im Geschäft sind. Vor kurzem hat das Duo die EP „Code 1.8.7: Introduction“ veröffentlicht. 2020 ist also ein arbeitsreiches Jahr für Leto!

Wer einen Live-Auftritt von Leto miterleben möchte, ist bei „Dans le Club“ genau richtig.

Aufzeichnung vom 9. September 2020 in La Station – Gare des Mines, Aubervilliers

Foto © Rémy Grandroques


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020