Armenien: Trauer um die Kriegsopfer

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 08/10/2020 bis 10/10/2023
Der Konflikt um Berg-Karabach brodelt seit dem Zerfall der Sowjetunion. Anfang der 1990er Jahre gab es schon einemal einen Krieg mit rund 30.000 Toten und Hunderttausenden Flüchtlingen.
Seit der Konflikt vor 10 Tagen mit großer Heftigkeit wieder aufgebrochen ist, gilt in beiden Konfliktländer die generelle Mobilmachung. In Armenien greifen sowohl Zivilisten allen Alters als auch erprobte Kämpfer zu den Waffen, viele in der Welt verstreute Armenier sind dafür wieder in die Heimat gereist. Wir konnten uns in einem Dorf, rund 20 Kilometer von der armensichen Hauptstadt Jerewan, ein Bild der Situation machen.

  • Journalist :
    • Xavier Muntz, Gaspard Thiekaro
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020