Robert Henke | TRACKSTracks

Nächstes Video

8 Min.
Verfügbar vom 09/10/2020 bis 11/10/2023
Robert Henke war 1999 einer der Entwickler der Kompositionssoftware Ableton Live, die es Menschen auf der ganzen Welt ermöglichte, nur mit einem Laptop elektronische Musik zu produzieren. Von David Guetta über Daft Punk bis hin zu Skrillex wurde das Programm zum Symbol einer ganzen Generation von Komponisten. 1995 gründete Robert seine Dub-Techno-Band Monolake und dekonstruierte den damaligen Techno zu einer abstrakten und experimentellen Musik. "Tracks" traf ihn in seinem Studio in Berlin.

  • Kamera :
    • Moritz Bauer
  • Schnitt :
    • Mildred Warin
  • Journalist :
    • Marion Desmaret
  • Ton :
    • Julius Hofstadter
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020