Loading

Alix Aymé und das Licht von Laos

Stadt Land Kunst (09/10/2020)

Alix Aymé und das Licht von LaosStadt Land Kunst (09/10/2020)

Die alte Königsstadt Luang Prabang im Norden von Laos liegt an den Ufern des Mekong und lockt Reisende mit ihren Tempeln und Märkten. 1929 wurde eine junge Künstlerin namens Alix Aymé von den französischen Behörden mit dem Auftrag hierher gesandt, Gemälde für die nächste Kolonialausstellung anzufertigen. Zwei Jahre lang ließ sie sich von Farben und Licht inspirieren, malte ohne Unterlass und entdeckte dank Laos eine neue Facette ihrer Kunst.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 09/10/2020 bis 09/10/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen TWIST Urban Art Biennale 2022: Die Welt verändern 30 Min.

TWIST

Urban Art Biennale 2022: Die Welt verändern

Abspielen Visionen bauen Rotterdam, Niederlande 26 Min.

Visionen bauen

Rotterdam, Niederlande

Abspielen Visionen bauen Auroville, Indien 26 Min.

Visionen bauen

Auroville, Indien

Abspielen Visionen bauen Die Seestadt in Wien, Österreich 27 Min.

Visionen bauen

Die Seestadt in Wien, Österreich

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Kleine Germanen Eine Kindheit in der rechten Szene 84 Min.

Kleine Germanen

Eine Kindheit in der rechten Szene

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Wie geht Energiesparen? ARTE Info Plus 12 Min.

Wie geht Energiesparen?

ARTE Info Plus

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Twenty One Pilots Hurricane Festival 2022 75 Min.

Twenty One Pilots

Hurricane Festival 2022

Abspielen ARTE 360° Reportage Der Meister des Zen-Gartens 32 Min.

ARTE 360° Reportage

Der Meister des Zen-Gartens

Loading